Amberg

Ostbayerische Technische Hochschule (OTH), Amberg-Weiden

Die Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden betreibt angewandte Forschung in den vier Fakultäten Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau/Umwelttechnik, Wirtschafts­­ingenieurwesen und Betriebswirtschaft. 

Über Existenzgründungsförderung  und Beratung stärkt die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden die regionale Wirtschaft und trägt zur Erhöhung der Existenzgründungen nach Studienabschluss bei.

Der Technologie-Campus der OTH an den beiden Standorten Amberg (ATC) und Weiden (WTC) bündelt alle Aktivitäten des Technologie-Transfers zwischen der Hochschule und der regionalen Wirtschaft. 

Service und Leistungen

Existenzgründungsberatung, Gründungsförderung, Gründungsscouting, Technologie- und Wissenstransfer-Netzwerk, Business-Plan-Wettbewerbe. Neben angewandter Forschung auf dem Gebiet der Existenzgründung wird in speziellen Lehrveranstaltungen das notwendige betriebswirtschaftliche Know-how für Existenzgründungen vermittelt. 

Die OTH Amberg-Weiden bietet überfachliche Beratung von Existenzgründern, Start-up-Unternehmen  wie auch Unternehmen in fortgeschrittenen bzw. späteren Unternehmensphasen.

Das Technologie- und Wissenstransfer-Netzwerk ermöglicht die enge Zusammenarbeit der Hochschule mit den Gebietskörperschaften und Wirtschaftsakteuren der Region. Die OTH Amberg-Weiden kooperiert mit  dem „Netzwerk Nordbayern“ (http://www.netzwerk-nordbayern.de)  und unterstützt regelmäßig die Teilnahme am „Businessplanwettbewerb Nordbayern“ (www.bpwn.de).

Die OTH und der Technologie-Campus (ATC, WTC) bieten optimale Räumlichkeiten sowie ein attraktives Umfeld für Existenzgründer bzw. junge Unternehmen.

Kontakt

Prof. Dr. Herrmann Raab, LL.M.
Ostbayerische Technische Hochschule (OTH)
Hetzenrichter Weg 15
92637 Weiden
Tel.: +49 (0) 961 382 - 1320
Fax: +49 (0) 961 382 - 2320
h.raab@oth-aw.de
www.techcamp-aw.de

Termine nach Vereinbarung per Mail.